Diese Frage habe ich mir laaaange gestellt, denn es gibt bereits Blogs wie Sand am Meer. Was kann ich meiner Community noch an Neuigkeiten bieten, die nicht schon existiert?

Ich habe mir daher einen Stift und Zettel geschnappt – im übertragenen Sinn, da es bei mir iPhone und Notizen war – und habe mir Themen aufgeschrieben, die mich bereits in der Vergangenheit zum klicken eines Blogs verleitet haben.

Themen wie “Welche Fitness-Übungen sind am besten für Anfänger geeignet”, “Sind Crash-Diäten sinnvoll”, “Benötigt man zwingend Protein-Shakes”, wenn ja “welche Eiweiß Shakes sind am besten für mich” usw…

Oft habe ich zu diesen Themen nun ja .. nur Bockmist gefunden. Personen die sich in world wide web als Experten positionieren, aber leider häufig Halbwahrheiten verbreiten. Oder es haben mir in den Einträgen manche Dinge gefehlt, wie persönliche Erfahrungen, Kosten, Ehrlichkeit.. 

Dies will ich nun ändern! Eines vorab, ICH bin nicht PERFEKT! Aber ich versuche mein bestes (trotz damaliger schlechter Deutsch-Note), um einen Mehrwert für meine Community zu bieten.

In der Kürze liegt die Würze – in diesem Sinne – wir lesen uns bald beim nächsten Blog Eintrag.

Over and Out, euer Marcel.